Stunden / Kurse

Workshops / Events

Menü

Die Pilates Methode

ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Im Vordergrund steht die Stabilisierung und Kräftigung der Körpermitte (Rumpf-muskulatur), des Beckens sowie eine ideale Ausrichtung des ganzen Körpers.

Mit herkömmlichem Training neigen schwache Muskeln dazu noch schwächer zu werden, starke noch stärker. Das Resultat ist ein Körper, der nicht im Gleichgewicht ist und damit eine erhöhte Gefahr für Verletzungen darstellt. Pilates trainiert den ganzen Körper. Keine Muskelgruppe ist „über- oder untertrainiert“. Ihre gesamte Muskulatur ist ausgewogen aufgebaut, wodurch Sie Ihre täglichen Aktivitäten entspannter und mit geringerem Verletzungsrisiko erleben können.

Als optimalen Einstieg in einen Mattenkurs, bieten wir dir eine Einsteigerlektion (Einzeltraining) an. Es ist wichtig, dass du vor dem Einstieg in einen regulären Kurs, dich und deinen Körper mit der Pilatesmethode und -technik vertraut machst, um danach den bestmöglichsten gesundheitlichen Nutzen im Training zu erzielen. Eine solche Einsteigerlektion kann terminlich frei gewählt werden und kostet Fr. 60.–.

Philosophie

Unser Ziel ist es, dir die Pilatesmethode mit all ihren Möglichkeiten näher zu bringen. Wir bieten ein Training auf hohem Qualitätsniveau an.

In unsere Kurse fliessen unsere langjährige Unterrichtserfahrung und neueste, in regelmässigen Weiterbildungen erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse mit ein.

Einstieg: Unser Studio und unsere Kurse stehen allen Menschen offen, unabhängig von Alter und Trainingszustand.

Wir respektieren die individuellen körperlichen und anatomischen Voraussetzungen jedes Einzelnen und passen unser Training diesen an.

Pilates Biel möchte dich beim Kennenlernen der Pilatesmethode begleiten, sie mit dir vertiefen und dir zu einem neuen, bewussteren Körpergefühl verhelfen.a

Für wen?

Was kann ich durch Pilatestraining erreichen:
• Gestärkte Rumpfmuskulatur (Tiefenmuskulatur Bauch / Rücken)
• Kräftigung der gesamten Muskulatur
• Stressreduktion
• Verbesserte Mobilisation der Wirbelsäule
• Aufbau und Erhalt der Beckenbodenmuskulatur (nach Schwangerschaft oder Krankheit)
• Verbesserung der Haltung
• Mehr Flexibilität und Kraft
• Bewusste Atmung
• Gelenkschonendes Training
• Schmerzreduktion
• Optimales Training als Unterstüzung im Leistungssport

Mat Class

Das Mattentraining bzw. Bodentraining, findet in Gruppen von 6 – 10 TeilnehmerInnen statt, so dass individuelle Korrekturen, das Erlernen von Modifikationen und Varianten, möglich sind. Alle Bewegungsformen und -richtungen werden in verschiedenen Ausgangsstellungen ökonomisiert und optimiert. Nebst dem eigenen Körper als ideales Trainingsgerät kommen auch Kleingeräte wie kleine und grosse Bälle, Rollen, Hanteln, Magic Circle etc. zum Einsatz. Das Mattentraining bietet sich sowohl für Einsteiger sowie für Fortgeschrittene an.

Reformer Class

Der Reformer erlaubt ein Training mit unglaublicher Uebungsvielfalt im Liegen, Sitzen, Kniestand, Stand und anderen Ausgangspositionen. Durch die instabile, gleitende Unterlage werden hohe Anforderungen an Gleichgewichtssinn und Koordination gestellt.

Du kräftigst deine Muskeln mit dem Federsystem noch intensiver als beim Mattentraining. Durch die Federn werden dir während der Uebung unterschiedliche Widerstände entgegen gebracht, sie helfen dir aber auch beim Ueberwinden der Schwerkraft und erleichtern dir so das Ausführen von bestimmten Übungen.

Die Seilzüge ermöglichen Bewegungen mit grossem Bewegungsausmass und trainieren somit die Beweglichkeit. Für den Besuch der Reformer Class sind Vorkenntnisse der Pilatesmethode von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.

Das Training findet in kleinen Gruppen von mindestens 2 bis zu 4 Personen statt. Anmeldung gleich hier